A Forest, Tapetenmotiv


Landstraße

Hinter den sieben Bergen, etwas nördlicher als Stuttgart, Ulm, und Biberach, liegt ein malerisches, von weiten Tannen- und Fichtenwäldern umringtes Schwarzwalddorf. Hier sagen sich Fuchs, Hase, Hirsch, Reh, Wildschwein und Auerhahn noch gute Nacht.

In den Wäldern, die im 18. Jahrhundert halb Europa mit ihrem Holz versorgten und wo sich zur Zeit des Wirtschaftswunders tausende rundliche Wandergäste tummelten, ist es ruhig geworden. Man hört sanft den Wind zwischen den Baumwipfeln rascheln, das monotone Klopfen eines Spechts, und in der Ferne ab und zu den Ruf eines Rotmilans.

Auch die uralten Apfel- und Birnbäume der ausladenden Streuobstwiesen werden immer weniger bewirtschaftet. Große Mengen hervorragender Äpfel und Birnen, die die Schwarzwälder früher zu wohlschmeckendem Most verarbeiteten, dienen heute Mäusen und Insekten als Nahrungsmittel und Wintervorrat.


A Forest, Tapetenmotiv für www.tapeten-versand.de

Die östliche Ausfallstraße unseres Dorfes windet sich ungefähr zwei Kilometer durch solch eine wunderschöne Streuobstweise. Die gut dreißig Obstbäume wurden von Nah und Fern fotografiert und bilden die grafische Grundlage der Collage. Die Tapete wird in den Räumen des  Tapetenstudios ausgestellt.

Weitere Informationen:
 www.tapeten-versand.de
 www.voggenreiter.com